Unsere Aufgabe

         Die Unterhaltsreinigung definiert sich als wiederholende Reinigungsarbeiten nach festgelegten Zeitabständen. Dabei kann der Umfang der Arbeiten unterschiedlich und täglich, wöchentlich, monatlich oder auch in den individuell von Ihnen gewünschten Zeitabständen erfolgen.

 

  Verschiedene Leistungen können im Rahmen der täglichen Unterhaltsreinigung eines Büros enthalten sein wie das Einsammeln von gebrauchtem Geschirr, das feuchte Abledern von Tischen und Schreibtischen, die Säuberung von Türen, Akten- und Kleiderschränke im Griffbereich sowie die Reinigung der Lichtschalter, Glastüren und Spiegel, Computer-, Fax- und Kopiergehäusen, der PC Bildschirme und Telefone. 

Darüber hinaus werden Abfallbehälter und Aschenbecher geleert und feucht gereinigt, Aktenvernichter geleert und Kartonagen beseitigt. Teppichböden werden durch tägliches Staubsaugen in benutzen Zimmern gepflegt.

 

       Sanitäre Anlagen in Büros sollen ebenfalls täglich gereinigt werden. Hierzu gehört das Einweichen von Bürsten und Reinigen der Bürstenhalter. Die Toiletten werden gebürstet, Becken und Deckel nass abgewaschen und desinfiziert. Waschbecken, Armaturen und Spiegel werden gereinigt und poliert sowie Fliesen im Spritzbereich abgewaschen. Die Böden von Sanitäranlagen werden täglich nass geputzt, Seifen und Handtuchhalter werden gereinigt. Hinzu kommt das tägliche Auffüllen von Papierbehältern, Seifenbehältern und Toilettenpapier.

>>> weiterlesen >>>

 Nutzen Sie Ihre Zeit für

Wichtigeres als Putzen